Standort in Google Maps   |   Tel: +43 676 716 6189
Facebook! Instagram Sag's auf Deutsch
» Jetzt anmelden!
Deutsch lernen - Learn German

Unsere Geschichte

Es wäre falsch zu behaupten, wir hätten das Sprachenlernen neu erfunden.
Einige Dinge tragen aber dazu bei, dass unsere Schüler meist schnell und erfolgreich Deutsch lernen:

- Wir versuchen bei jedem Schüler/ jeder Schüler am Kursbeginn herauszufinden was er/ sie schon kann und bauen darauf auf.
- Wir arbeiten mit authentischen Materialien - Werbezeitungen, Popsongs, Zeitschriften, Blogs, Youtube-Videos u.v.m.
- Wir achten von Anfang an darauf, dass alle Schüler im Unterricht sprechen, oft auch in Partnerarbeit oder Klein-Gruppen.
- Wir erklären die Grammatik genau und in der richtigen Reihenfolge.
- Wir konzentrieren uns auf die Grammatik, die man beim täglichen Sprechen braucht und üben diese intensiv.
- Wir verwenden viele Materialien, die wir selbst entwickelt und immer wieder praktisch ausprobiert haben.image111111111122222222223333333333444444 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
- Außerdem benutzen wir Lehrbücher, von deren Qualität wir wirklich überzeugt sind (z.B. Schritte, Themen, Tangram, EM, Grammatik klipp und klar)
- Regelmäßiges Feedback unserer Schüler hilft uns, unsere Kurse immer weiter zu verbessern.
- Wir bieten auf unserer Website und unserem Youtube-Kanal eine Fülle von zusätzlichen Übungen und Erklärungen an.
- Bei unseren Veranstaltungen, wie z.B. dem Deutsch-Café, können sich alle Schüler der Schule, auch die ehemaligen, treffen, kennen lernen und gemeinsam Deutsch üben. Hier sind schon viele Freundschaften entstanden. Vergesst Tinder:)
- Wir achten darauf, dass alle Schüler in die richtige Gruppe eingestuft werden. Wenn wir merken, dass ein Kurs für einen Teilnehmer zu schwer oder zu leicht ist, kann er selbstverständlich die Gruppe wechseln.
- Wir erklären nützliche Methoden zum Deutsch-Lernen, wie z.B. Flash-Cards, Poster, Videos…
- In einer Gruppe sind maximal 12 Studenten, so dass alle genug Gelegenheit zum Sprechen haben und der Lehrer sich ausreichend um alle kümmern kann.
- Nach jedem Kurs gibt es Hausaufgaben, um das Gelernte zu üben. Der Spaß kommt nie zu kurz!
- Wir informieren euch über nützliche Websites, Youtube-Kanäle und andere kostenlose Möglichkeiten zum Lernen.
- Bei uns in der Schule könnt ihr Lehrbücher und Hör-CDs ausleihen.
- Ganz wichtig: es gibt gratis Kaffee, Tee und WLAN.
 
Jede Kursstufe (z.B. A2, B1 usw.) ist auf zwei Monate aufgeteilt. Ihr könnt entweder eine Stufe in zwei Monaten beenden mit 6 Unterrichtsstunden pro Woche oder in einem Monat beide Kurse besuchen (12 Unterrichtsstunden) und eine Stufe in einem Monat abschließen.
 
 
Call us now
E-Mail: info@deutschzentrum.at